Das neue Abgefahren ist da!

abgefahren-30

Haben Sie schon Ihren Sommerurlaub geplant? Immer mehr Menschen verbinden ja gern eine Sightseeing-Tour in eine Metropole mit einem Strandurlaub. Am besten geht das an den Orten, die beides haben wie Barcelona, Kapstadt, Rio oder Sydney. Mit der neuen Ausgabe von ABGEFAHREN können Sie schon einmal eine kleine Rundreise starten und die beliebtesten Städte mit Meer-Anschluss „besuchen“. Gern auch mit einem schönen Sommerwein als Begleiter – natürlich finden Sie auf den nächsten Seiten unsere Wein-Favoriten.

Wasser, Großstadt und Urlaubsgefühle können Sie auch in Berlin und Umgebung genießen. Darum stellen wir Ihnen die schönsten Badeseen und Strandbäder der Stadt vor, besuchen den Klunkerkranich, fahren mit dem Hot Rod an den Sehenswürdigkeiten der Metropole vorbei, laden Sie ins Autokino ein und lassen uns in die Geheimnisse des Kontrabasses entführen.

Oder Sie setzen sich mit uns in den neuen Skoda Kodiaq und wir machen uns gemeinsam auf den Weg in den Naturpark Hoher Fläming – vielleicht ja bald auch eine Ihrer Lieblingsrouten. Selbstverständlich können Sie sich das Fahrzeug bei uns ansehen und Probefahren – ebenso wie die neuen Highlights aus Spanien und Schweden. Im Juni startet der Verkauf für den neuen Seat Ibiza, im Juli präsentieren wir den neuen Volvo XC60. Beides Modelle, die die Erfolgsgeschichte ihrer Vorgänger fortsetzen werden. Der Seat Ibiza ist wieder ein echter Allrounder: agil in der Stadt, effizient auf kurvenreichen Straßen, sehr komfortabel auf langen Fahrten. Das Fahrzeug ist wahrlich in allen Qualitätsmerkmalen attraktiv und bleibt es trotz der zahlreichen Aufwertungen auch im Preis.

Der neue Volvo XC60 verkörpert konsequent die erfolgreichen Merkmale der 90er-Reihe des schwedischen Autobauers und ist eines der sichersten Autos auf dem Markt – Fahrspaß und Komfort auf höchstem Niveau inklusive. Was dieses Fahrzeug noch alles auszeichnet und worauf Sie sich freuen dürfen, berichten wir in der neuen Ausgabe.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Start in den Sommer,

herzlichst Ihr
Thomas Koch

Hier können Sie die aktuelle Ausgabe als PDF anschauen.

Jetzt kommentieren!