Das neue Abgefahren ist da!

Abgefahren-OWL-29

90 Jahre Markötter. Wir sind sehr stolz und glücklich, dieses runde Firmenjubiläum mit Ihnen feiern zu dürfen. Als unser Großvater Fritz Markötter 1927 in Gütersloh einen Fahrrad- und Motorradhandel eröffnete, konnte niemand ahnen, dass sich unser Autohaus zu einem der größten in der Region entwickeln würde. Ohne das unermüdliche Engagement unserer Mitarbeiter und die Treue unserer Kunden wären wir heute nicht dort, wo wir jetzt stehen. Deshalb möchten wir Ihnen, liebe Leser, etwas zurückgeben. 90 Tage lang finden Sie unter www.markoetter-aktion.de attraktive Angebote, die es sonst eben nicht alle Tage gibt. Und außerdem können Sie mit etwas Glück eine tolle Reise gewinnen. Schauen Sie einfach mal rein. Es lohnt sich.

Und selbstverständlich wäre der Erfolg unseres Familienunternehmens ohne die großartigen Markenpartnerschaften nicht möglich, die mit Volvo und Peugeot nun auch schon seit weit über 50 Jahren bestehen. Mit Land Rover sind wir auf einem guten Weg dahin. Ehrensache, dass wir auch in der neuesten Ausgabe von Abgefahren viele spannende Autothemen aufgreifen, wie zum Beispiel eine Geschichte über Europas beliebtesten SUV – den Volvo XC60.

Wussten Sie eigentlich schon, dass Grün die Farbe des Jahres 2017 ist? Da auch der Frühling vor der Tür steht und wir uns alle nach frischem Grün und Farben in der Natur sehnen, haben wir das neue Abgefahren ganz unter das Motto „Greenery“ gestellt. In unserem Reiseteil geht es natürlich auf die grüne Insel – nach Irland. Außerdem stellen wir Ihnen junges Gemüse und tolle Lifestyle-Produkte vor. Alles grün und gesund. Wir statten Hamburgs neuem Schmuckstück – der Elphi – einen Besuch ab und sprechen mit Sterne-Koch Roland Trettl, dem George Clooney unter den deutschen Köchen, über Kochkurse und so einiges mehr.

Wo Sie hier bei uns in der Region selbst mal unter Anleitung kochen können, verraten wir Ihnen auch. Und wenn Sie denken, dass wir uns nach 90 Jahren Markötter entspannt zurücklehnen, dann können wir entschieden widersprechen – wir haben noch ganz viel vor. Und das Frühjahr ist die perfekte Zeit für einen Anfang mit frischen Ideen.

Hier können Sie die aktuelle Ausgabe als PDF anschauen.

Jetzt kommentieren!