Same procedure as last year?

Abwechslungsreiche Silvesterarrangements für Ihre Silvesterfeier

Im Silvesterklassiker mit Kultstatus „Dinner for one“ fordert Miss Sophie „same procedure as eyery year“ von ihrem Butler James. Aber wie sieht es mit der Antwort auf die Frage nach Ihren Silvesterplänen aus? Steht Ihnen der Sinn nach einer rauschenden Party, einem gemütlichen Abend zu Hause oder nach einem stilvollen Abend mit guter Unterhaltung? Gerade in Berlin gibt es unzählige Möglichkeiten. Ob Sie nun am Brandenburger Tor mit Tausenden anderen das neue Jahr begrüßen, in einem der vielzähligen Clubs ins neue Jahr hineintanzen möchten oder den Abend mit einer Show, einem guten Essen oder bei einem kulturellen Event verbringen. In Berlin gilt: Wer die Wahl hat, hat die Qual.

The Asian Circus

Silvester im Spindler & Klatt

© Spindler und Klatt

Geben Sie sich dem Träumen hin und verbringen Sie eine Nacht voller Magie. Das Spindler&Klatt kehrt zu seinen Wurzeln zurück und entführt Sie für einen Augenblick aus dem hektischen Trubel Berlins in die wunderbare Welt des Asiatischen Zirkus. Kommen und Staunen Sie! Es erwartet Sie ein fantasievoller Abend mit einer gelungenen Mischung aus Show und Kulinarik. Sie werden für ein paar Stunden in die wunderbare Welt des Zirkus entführt, in denen Sie den Alltag vergessen können und vielleicht sogar einen Blick in Ihre Zukunft wagen werden. Neben der fantastischen Show bietet der umfangreiche Foodmarket einen kulinarischen Gaumenschmaus. An verschiedenen Stationen können Sie sich frisch zubereitete fernöstliche Spezialitäten schmecken lassen. Zusammen mit der Show ein wahrhaft besonderes Erlebnis zum Jahreswechsel. Für die Ohren und das Tanzbein ist natürlich auch gesorgt. Nach dem gelungenen Auftakt ist auf drei Tanzflächen garantiert für jeden Geschmack etwas dabei.

www.spindlerklatt.com

Wir verlosen 2 x Dinner und Party-Tickets im Wert von je 79,00 € (exklusive Getränke). Teilnahme bis zum 12.12.2016


Familienfest

auf der Zitadelle in Spandau

Ideal geeignet für eine familiäre Silvesternacht findet auf der Zitadelle in Spandau ein Fest statt. Ein Knallbonbon der guten Laune für die ganze Familie. Es ist schon ein besonderes Erlebnis, auf einer der besterhaltenen Renaissance-Festungen Europas, deren Anfänge bis in das 13. Jahrhundert zurückgehen, das neue Jahr begrüßen zu können. Die traditionelle Open-Air-Veranstaltung ist die perfekte Familien-Party zum Jahreswechsel. Genießen Sie die zauberhafte Atmosphäre der alten Burg mit stimmungsvollen Illuminationen, offenen Feuerstellen und beheizten Zelten zum Aufwärmen. Hier sind Partygäste jeden Alters am richtigen Ort. Um 20.00 Uhr gibt es eigens für die Kleinsten extra ein Feuerwerk. Danach geht es für die Erwachsenen so richtig los. Es kann entweder auf der Outdoor-Tanzfläche vor der Bühne oder in der Indoor-Disco im alten Gemäuer getanzt werden. Zahlreiche Stände mit Glühwein, Sekt, Cocktails sowie mit Kulinarischem aus Topf und Pfanne sorgen für das leibliche Wohlbefinden.

Ein feierliches Glockengeläut deutscher Dome wird das alte Jahr verabschieden und anschließend das Neue mit einem grandiosen Musik-Feuerwerk an der alten Burgmauer begrüßt. Der Startschuss fällt am 31.12.2016, 18.00 Uhr, Veranstaltungsende ist 3.00 Uhr. Tickets gibt es an der Abendkasse oder im Vorverkauf im Internet bei www.eventim.de, in der Tourist-Information im Gotischen Haus, Breite Str. 32 in der Spandauer Altstadt oder beim Veranstalter, Telefon 030 333 83 77.

www.ag-altstadt-spandau.de


„The Bar at Buena Vista“ Show

im Admiralspalast Theater

Das Traditionshaus avancierte zu einem wichtigen kulturellen Hotspot Berlins. Die über 100-jährige Geschichte des Gebäudes trägt zu einer besonders stilvollen Stimmung bei und die zahlreichen Veranstaltungen entführen Sie für einen Abend in eine andere Welt. Darf es zum Beispiel für einen Kurztrip nach Kuba gehen? Dann lassen Sie sich von den „Grandfathers of Cuban Music“ am 31. Dezember 2016 direkt in die Bar at Buena Vista nach Havanna entführen. Die Show mit kubanischen Klängen und Gesang versetzt Sie direkt in das Havanna der 40er und 50er Jahre. Der stimmungsvolle Auftritt wird Sie von den Sitzen reißen. Lauschen Sie spannenden und humorvollen Geschichten gemischt mit einer ordentlichen Portion karibischem Ambiente. Die Show sorgt garantiert für einen unvergesslichen Abend und einen guten Auftakt zum Jahreswechsel.

www.mehr.de/spielstaetten/admirals-palast-berlin/admiralspalast-berlin/

win_silvester-2

© Admiralspalast


Silvesterkonzert in der Berliner Philharmonie

mit Sir Simon Rattle und Daniil Trifonov

Oder wie wäre es mit einem Besuch der Philharmonie Berlin? Seit 50 Jahren repräsentiert sie das musikalische Herz der Stadt. Natürlich gibt es da auch zum Silvesterabend etwas Besonderes auf die Ohren. Die Berliner Philharmoniker unter der Leitung von Sir Simon Rattle lassen das Jahr 2016 wieder traditionsgemäß mit einem festlichen Konzert ausklingen. Als Solist tritt in diesem Jahr der russische Pianist Daniil Trifonov auf. Zu Silvester interpretiert er das Klavierkonzert Nr. 3 des Komponisten Rachmaninow, das bei vielen als schwierigstes Klavierkonzert aller Zeiten gilt. Sir Simon Rattle präsentiert zudem Antonín Dvoráks Slawische Tänze und Orchesterstücke aus William Waltons Façade.

Starten Sie den Abend am 31. Dezember 2016 um 16.15 Uhr mit diesem traditionellen und stilvoll klassischen Event. Karten können Sie ab dem 4. Dezember 2016 kaufen.

www.berliner-philharmoniker.de

Berliner Philharmonie © visitBerlin, Foto: Jorge Franganillo

Berliner Philharmonie © visitBerlin, Foto: Jorge Franganillo

Brandenburger Tor ©visitBerlin, Foto: Wolfgang Scholvin

Brandenburger Tor ©visitBerlin, Foto: Wolfgang Scholvin


„Best of Silvester“ mit Gayle Tufts

im Schlosspark Theater Berlin
© DERDEHMEL - Urbschat

© DERDEHMEL – Urbschat

Und wer richtig was zu lachen haben möchte, der kann sich die Show der amerikanischen Entertainerin Gayle Tufts im Schlosspark Theater Berlin ansehen. Passend zum Anlass läuft auch ihr Programm unter dem Motto „Best of Silvester“. Während Tufts mit urkomischem Denglisch Lieder und Sprüche zum Besten gibt, wird sie am Klavier vom Komponisten Marian Lux begleitet. Das im klassizistischen Stil erbaute Schlossparktheater blickt auf eine über 200-jährige Geschichte zurück. Lassen Sie von der idyllischen Lage und dem prachtvollen Gebäude auf einen spannenden Abend einladen. Jeweils um 14.00 Uhr und 17.00 Uhr können Sie am 31. Dezember ihre Lachmuskeln einem Belastungstest unterziehen.

www.schlosspark-theater.de


Silvester im Oxymoron

an den Hackeschen Höfen mit 6-Gang Menü

Aber vielleicht möchten Sie den Jahreswechsel auch ganz klassisch mit einem 6-Gang Menü beginnen und sich anschließend auf die Tanzfläche begeben. Und das in stimmungsvollem Ambiente. Dann sind Sie im Oxymoron genau richtig. Direkt an den Hackeschen Höfen gelegen öffnet das Salon- und Lounge – Restaurant im 1. Jugendhofstil um 19.00 Uhr seine Türen. Im Menü erwartet Sie ein Mix aus einer französisch/italienisch inspirierten Küche. Passend zum genussvollen Abendessen begleitet Sie Dvora Davis mit ihrer Band live. Ab 23.00 Uhr sind dann auch die Türen für die anderen Partygäste geöffnet. Auf der Tanzfläche wird ein gelungener Musikmix zum Besten gegeben, der Sie das neue Jahr garantiert mit guter Laune erwarten lässt.

www.oxymoron.de

© Oxymoron

© Oxymoron

Text: Tanja Dolic

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.