DAS NEUE ABGEFAHREN IST DA!

Liebe Kunden, liebe Leser,

der Sommer war rekordverdächtig heiß. Dennoch haben wir voller Elan an der neuen Ausgabe von Abgefahren für Sie gearbeitet. Sie dürfen wieder mit vielen spannenden Themen und interessanten Neuigkeiten rechnen.

Dass Volvo immer schon Pioniergeist besessen hat, ist an sich keine Neuigkeit. Aber nun gehen die Schweden mit ihrem Sicherheitskonzept noch einen Schritt weiter, um ihre Vision 2020 in die Tat umzusetzen. Sie erinnern sich bestimmt: Bis dahin soll die Anzahl der Menschen, die in einem neuen Volvo ums Leben kommen oder schwer verletzt werden, auf null reduziert werden. Das hat eine konsequente Neuerung zur Folge. Ab dem Modelljahr 2021 werden alle neuen Modelle mit einer auf 180 km/h limitierten Höchstgeschwindigkeit ausgeliefert. Unser Geschäftsführer Maik Hörnicke erklärt, warum dies nicht nur unter dem Aspekt Sicherheit sinnvoll ist.

Reise und Freizeit sind wieder ein großes Thema im Magazin. So zeigen wir Ihnen die schönsten Rooftoops Europas. Und wer lieber in der Nähe bleibt, kann bei Walsrode mit Alpakas wandern und diese faszinierenden Tiere aus der Nähe kennenlernen. Glauben Sie mir: Das entschleunigt ungemein. Von Beschleunigung handelt eine andere Geschichte. Vor 50 Jahren landete
Apollo 11 auf dem Mond – dieser legendäre „kleine Schritt“ bewegt die Menschen noch heute. Das Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn hat diesem bedeutenden Ereignis der Weltgeschichte eine Ausstellung gewidmet. Zu sehen sind neben Klassikern, wie dem Schuhabdruck eines Menschen im Mondstaub, viele Aufnahmen, die unbekannte Geschichten über die Astronauten vor, während und nach ihren Missionen erzählen.

Auch über uns gibt es wieder Neues zu berichten. So haben wir beispielsweise unsere „Schwedenfotte“ weiter für Sie ausgebaut. Unsere Kundin Dr. Kirsti Knabe-Ulner berichtet, wie sie zu ihrem ersten Volvo – einem XC60 – kam und warum dieses Modell so wunderbar zu ihrem aktiven Lebensstil passt. Das und vieles mehr lesen Sie in der neuen Ausgabe von Abgefahren.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei und uns allen einen hoffentlich goldenen Herbst.

Bis bald bei uns im Autohaus.
Ihr Frank Schmetzer

Hier können Sie die aktuelle Ausgabe als PDF ansehen.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.