Das neue Abgefahren ist da!

langsam aber sicher verabschieden sich die kalten Tage und Frühlingsstimmung macht sich breit. Auf den nächsten Seiten haben wir wieder einige passende Ideen und Vorschläge, wie Sie die aufblühende Jahreszeit genießen können. Ob Sie eine Mühlentour durch die unberührte Natur des Harzes machen, mit dem Rad durch die Altmark fahren oder beim Canyoning auf Stromschnellen reiten, bleibt natürlich ganz Ihnen überlassen. Wer uns mal wieder außer Haus erleben will, kann uns beim Automodefrühling treffen – wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Am besten reist es sich natürlich in einem Volvo. Und auch aus der Welt des schwedischen Autobauers gibt es Neues: Der Volvo XC60 ist ein absoluter Bestseller in seinem Segment. Vor kurzem wurde er zum „Familienauto des Jahres 2016“ gekürt. Das macht uns natürlich besonders stolz, denn Familie und Kinder liegen uns am Herzen. Deshalb unterstützen wir auch zusammen mit Volvo Car Germany die Aktion „Ein Herz für Kinder“.

Besonders „abgefahren“ ist dieses Mal der Blick unter die Motorhaube des Volvos eines unserer Kunden. Denn unter der Haube seines scheinbar „normalen“ Volvo 240 hat er einen Rennwagenmotor mit 450 PS versteckt. Wie ich fi nde, ein tolles Beispiel dafür, was man aus seinem Fahrzeug alles machen kann. Das Jahr 2017 hat für uns sehr ereignisreich begonnen. Bei unseren Planungen für den anstehenden Umbau konnten wir einen weiteren Meilenstein erreichen. In Zusammenarbeit mit „Frank Schmetzer Services“ haben wir bei einem tollen Workshop gemeinsam mit dem ganzen Team Ideen und Gedanken für die Gestaltung des neuen Gebäudes entwickelt und so auch den Grundstein für eine Kultur der Zusammenarbeit gelegt. Wir freuen uns nun auf den Baustart und sind schon sehr gespannt, wie das neue Gebäude bei Ihnen ankommen wird.

Sie sehen: Das Frühjahr hat viel zu bieten. Ich wünsche Ihnen wunderbare Frühlingserlebnisse und viel Spaß mit der neuen Ausgabe von „ABGEFAHREN“.

Hier können Sie die aktuelle Ausgabe als PDF anschauen.

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.